Dolomiti Nordicski

Vorschau: Veranstaltungen rund um Innichen in Südtirol

Das bringen die nächsten Monate im Hochpustertal

Vom Langlauf-Weltcup bis zum Schneeskulpturen-Festival: in den kommenden Wochen ist rund um Ihr 4* Superior-Hotel Leitlhof so einiges los. Wir stellen Ihnen die Highlights des Veranstaltungskalenders vor:

Dolomiti Balloonfestival

Lasst die Ballone steigen: Von 8. bis 17. Jänner bevölkern rund um Toblach wieder Ballone in allen Farben die blau-weiße Winterkulisse des Hochpustertals. Zur Eröffnung findet traditionell das Ballon-Glühen statt, untermalt von Musik und Feuerwerk. Neben den Wettfahrten kann man sich je nach Witterung auch selbst in einem Ballon durch die Lüfte tragen lassen. Höhepunkt des Ballonfestivals ist das Flugfest, bei dem vor allem für Familien viel Programm geboten wird.

Biathlon Worldcup Antholz

Das Antholzertal ist aufgrund seines Geländeprofils hervorragend geeignet für sanften Wintersport, wie Winterwandern und natürlich auch Langlaufen. Einmal im Jahr finden sich die besten Biathleten im Tal ein zum sportlichen Wettstreit um den Worldcup. Gelaufen wird in drei Disziplinen: Spring, Verfolgung und Staffel. Der Biathlon Worldcup Antholz findet das nächste Mal von 21.-24. Jänner 2016 im Biathlonzentrum Antholz statt.

Volkslanglauf Toblach-Cortina

Auch im Breitensport ist Südtirol Gastgeber für ein Langlauf-Event. Am Wochenende des 13. und 14. Februars findet im Hochpustertal der Volkslanglauf Toblach-Cortina statt. Das Rennen findet auf der alten Eisenbahnstrecke statt, die die beiden Ortschaften Toblach und Cortina 15 Jahre lang verbunden hat. Teilgenommen werden kann entweder am Skating-Rennen über 30 km von Fiames nach Toblach oder am 50 km-Rennen im klassischen Stil von Toblach nach Cortina.

Tour de Ski

Was der Biathlon Worldcup für das Antholzertal ist, sind die Langlauf Weltcup-Rennen für Toblach. Während am 19. und 20. Dezember bereits die Disziplinen Spring und Classic über 15 km (Männer) und 10 km (Frauen) ausgetragen wurden, ist am 8. Jänner der Skating-Bewerb an der Reihe. Die Tour de Ski gilt als härtestes Etappenrennen der Welt. Insgesamt werden zum Langlauf Weltcup in Toblach 200 internationale Athleten aus über 20 Nationen erwartet.

Pustertaler Ski-Marathon

Eine weitere Langlauf-Veranstaltung findet am 9. Jänner statt. Beim Rennen des Pustertaler Ski-Marathons messen sich Athleten auf einer Länge von 60 km im klassischen Stil. Gestartet wird in Prags, das Ziel befindet sich in Sexten. Einen Tag später, am 10. Jänner, steht die Ausgabe für Kinder und Jugendliche auf dem Programm, das beliebte Puschtra-Mini, ein Spring-Freistilrennen über 400 bzw. 800 Meter.

Internationales Schneeskulpturen-Festival

Schneeskulptur in Südtirol

Kunstwerke aus Schnee

Auch abseits des Langlaufsports haben sich die Südtiroler Orte tolle Veranstaltungen überlegt. So zum Beispiel das Internationale Schneeskulpturen-Festival, das im Jänner 2016 zum 26. Mal stattfindet. 30 Künstler aus aller Welt sägen, schaufeln und formen faszinierende Figuren aus gepressten Schneewürfeln. Von 13. bis 15. Jänner wird in Innichen gewerkt, von 18. bis 20. Jänner setzt sich die künstlerische Arbeit in St. Vigil fort. Die Kunstwerke können danach noch den ganzen restlichen Winter angeschaut werden.

Das Leitlhof-Team wünscht Ihnen einen erholsamen und erlebnisreichen Winterurlaub in Südtirol!

The following two tabs change content below.
Dietmar Walder

Dietmar Walder

Ich bin Dietmar Walder, wohne in Innichen und arbeite im Leitlhof an der Rezeption. Dort kümmere ich mich um das Marketing, die Kommunikation und die Werbung.
Dietmar Walder

Neueste Artikel von Dietmar Walder (alle ansehen)

Einen Kommentar hinterlassen