Haut und Haare freuen sich im Winter über extra Pflege

Von der grünen Kraft der Kräuter

Schützen Sie sich vor dem Winter

Seit Jahrtausenden ist die Heilkraft von Kräutern bekannt. Nichtsdestotrotz sind die grünen Helfer aus der Natur mancherorts in Vergessenheit geraten. Julia Kraler, Leiterin des Spa- und Wellness-Bereichs im 4-Sterne-Superior-Hotel in Innichen, über die wundervolle Wirkung von Lavendel, Melisse & Co.

von Julia Kraler


Kräuter Wellness Leitlhof

Aktivieren Selbstheilungskräfte und schenken der Haut wertvolle Feuchtigkeit: die Kräuterstempelmassagen in der Wellnessoase des Leitlhofs in Innichen.

Heute möchte ich Ihnen eine der beliebtesten Behandlungen in unserer Spa- und Wellnessoase für die kühle Winterzeit vorstellen. Die Kräuterstempelmassage mit warmen Kräuterstempeln regt den Stoffwechsel an, entspannt und entschlackt die Haut. Die warmen Kräuterstempel, getränkt in einer Ingweröl-Mischung, werden mit sanften und rhythmischen Bewegungen über den  Körper geführt. Wertvolle Kräuter wie Lavendelblüten, Rosmarin, Birkenblätter, Himbeerblätter, Melissenblätter und Schachtelhalm entfalten auf der Haut ihre volle Wirkung. Das Wechselspiel zwischen warmem Öl, heißen Stempeln und einem angenehmen Kräuterduft fördert die Zellerneuerung und Regeneration.

Die wundervolle Wirkung der einzelnen Kräuter:

Lavendelblüten:

Schon in der Antike wurden Lavendelblüten für Bäder und Körperwaschungen genutzt. Der einzigartige Geruch vom Lavendel wirkt beruhigend und fördert einen gesunden Schlaf. Lavendel gilt schon seit hunderten von Jahren als Wunderkraut gegen vielerlei Beschwerden: Er hilft bei Kopfschmerzen, innerer Unruhe und Verspannungen.

Rosmarinblätter:

Rosmarin ist eines der wenigen Kräuter, die niedrigen Blutdruck stärken können. Rosmarin tonisiert und belebt Haut und Körper.

Birkenblätter:

Birkenblätter werden meist in Form von Tee zubereitet und wirken entwässernd und blutreinigend. Äußerlich angewendet helfen Brikenblätter bei hartnäckigen Hautausschlägen und -allergien.

Himbeerblätter:

Den Himbeerblättern werden adstringierende Eigenschaften und entspannende Wirkungen auf die Muskulatur zugesprochen.

Melissenblätter:

Der frische, zitronige Duft der Melissenblätter stärkt das Immunsystem bei Erkältungen und hat eine beruhigende Wirkung bei Verdauungsbeschwerden.

Schachtelhalm:

Schachtelhalm regt den Hautstoffwechsel an und hilft somit das Bindegewebe zu festigen. Außerdem werden ihm entwässernde Eigenschaften zugesprochen

Um die Wirkung der Kräuterstempelmassage zu optimieren, verwöhnen wir unsere Gäste nach jeder Kräuter-Wellness-Behandlung mit dem wohltuenden Wellness-Tee Vital & Relax, ein tief entspannender Kräuter- und Früchtemix.


Auf unserer Website www.leitlhof.com finden Sie weitere Informationen zu unseren Entspannungs-Behandlungen im SPA- und Wellnessbereich unseres 4-Sterne-Wohlfühlhotels in Innichen im Pustertal.

Fotos: © Leitlhof ****S – Dolomiten Living

The following two tabs change content below.
Julia Kraler

Julia Kraler

Ich bin die Leiterin der Wellness- und Spa-Abteilung im Hotel Leitlhof 4****S - Dolomiten Living.
Julia Kraler

Neueste Artikel von Julia Kraler (alle ansehen)

Einen Kommentar hinterlassen