Der Nikolaus und die Krampusse im Hochpustertal

KrampusBald ist Nikolausabend da…. und mit ihm ziehen auch seine furchterregenden Begleiter, die Krampusse, durch die Straßen des Hochpustertals. Der größte Krampusumzug findet am 7. Dezember 2009 in Toblach statt. Dort treffen sich mehr als 200 Krampusse aus dem ganzen Land zu einem großen Umzug, welcher um 17.00 Uhr beginnt. In Sexten findet bereits am 4. Dezember eine große Krampusshow mit anschließendem „Krampusrock“ statt. Aber auch in Innichen zieht der großzügige Bischof mit dem Rauschebart durch die Fußgängerzone und beschenkt alle Kinder, die das Jahr über brav waren, und zwar am 6. Dezember 2009 ab 18.00 Uhr. Der Hl. Nikolaus und seine Krampusse kommen auch nach Niederdorf, am 5. Dezember ab 17.30 Uhr. Natürlich gibt es bei den Krampusläufen für alle Zuschauer eine „Krampus-freie-Zone“ zum sicheren Beobachten des Laufes. Das Panorama Hotel Leitlhof in Innichen ist rechtzeitig ab 3. Dezember 2009 wieder geöffnet und bietet Ihnen so den idealen Ausgangspunkt um dieser vorweihnachtlichen Tradition beizuwohnen.

The following two tabs change content below.
Dietmar Walder

Dietmar Walder

Ich bin Dietmar Walder, wohne in Innichen und arbeite im Leitlhof an der Rezeption. Dort kümmere ich mich um das Marketing, die Kommunikation und die Werbung.
Dietmar Walder

Neueste Artikel von Dietmar Walder (alle ansehen)

Einen Kommentar hinterlassen